Brustkrebs beim Mann


schwerpunkt_brustkrebs_beim_mann
Brustkrebs kann auch beim Mann auftreten, dieses Krankheitsbild ist jedoch seltener als die Erkrankung bei der Frau. Bei Veränderung der Brustwarze, Sekret- oder Blutabgang oder Verhärtungen hinter der Brustwarze sollten auch Männer einen senologisch erfahrenen Arzt aufsuchen.

Durch entsprechende Untersuchungen (Mammographie, Probenentnahme u. a.) kann ähnlich wie bei der Frau festgestellt werden, ob es sich um eine bösartige Veränderung handelt. Die Behandlung der Brustkrebserkrankung des Mannes entspricht im wesentlichen der Therapie der Frau.

Nähere Informationen erhalten Sie in persönlichen Gesprächen im Rahmen unserer Sprechstunde.